Prothesen

Erhalten Sie sich Ihre Lebensqualität


In 20 Tagen über den Atlantik. Fast 3.000 Seemeilen von den Kanarischen Inseln bis in die Karibik. An Bord – ausschließlich Beinamputierte. 
(Link zur ganzen Geschichte)


So eine Höchstleistung zu erbringen ist für Menschen mit Amputation heute möglich.
Die bestmögliche Versorgung die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, ist dabei die Voraussetzung, und darin unterstützen wir Sie mit unserem qualifizierten Fachpersonal.  Enger Austausch mit dem Arzt, innovative Technologien  wie z.B. mit dem Genium-Prothesensystem und erstklassige Handwerksarbeit bildet dabei die Basis unserer Arbeit. In angenehmer Atmosphäre gewinnen wir das Vertrauen unserer Kunden, und bilden dabei das Bindeglied zwischen Patient und Techniker.

Unser Service + FÜR SIE:

  • Bedürfnisorientierte Beratung
  • Innovative Technologien, z.B. Genium Prothesen-System
  • Qualifiziertes Handwerk
  • Test-Service
  • Symbiose zwischen Kunde & Techniker

 

 

Beinprothesen

Eine Amputation von Fuß, Unter- oder Oberschenkel ist ein schrecklicher Einschnitt in das bisherige Leben. Deshalb ist nach einem solchen operativen Eingriff eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Patient und allen Beteiligten wie Arzt, Techniker und Therapeut besonders wichtig. Beim Bau einer Prothese werden modernste Materialien wie Silikon, Polyurethan oder Karbon-Kunststoffe eingesetzt. Diese Materialien erhöhen deutlich den Tragekomfort des fremden Körperteils. In Kombination mit Mikroprozessor- gesteuerten Prothesenkomponenten ermöglichen wir dem Amputierten eine maximale Mobilität bzw. Lebensqualität in allen Altersklassen. Eine hohe handwerkliche Leistung in Verbindung mit modernsten Technologien stellt die Herausforderung beim Bau einer Prothese dar.


Beinprothesen werden eingeteilt in:

  • Fußprothesen
  • Unterschenkelprothesen
  • Knieexartikulationsprothesen (Amputation im Knie)
  • Oberschenkelprothesen
  • Hüftexartikulationsprothesen (Amputation im Hüftgelenk)


Die Basis für eine gute Prothese ist immer eine gut passende Stumpfbettung, welche bei uns im Hause nach individuellem Gipsabdruck und modernem Fertigungsverfahren erarbeitet wird. Unter Berücksichtigung der Statik des Körpers werden Stumpfbettung und Bauteile wie Prothesen-Kniegelenk oder Prothesen-Fuß miteinander verbunden. Die Passform der Stumpfbettung und das Zusammenspiel der Bauteile werden in mehreren Anproben geprüft. Um einen optimalen Nutzen der Prothesenbauteile zu gewährleisten können diese bei uns vorab vom künftigen Anwender und Träger getestet werden. Für sachkundige Beratung, den ordnungsgemäßen Einsatz sowie der optimalen Einstellung der verschiedenen Prothesenbausteine besuchen unsere Mitarbeiter regelmäßig Fortbildungen der orthopädischen Industrie. Dank unserer hohen Qualifizierung und Werkstattausstattung sind wir unter anderem zertifizierter Fachhandelspartner der Firma Otto Bock mit Prothesensystemen wie Genium, C-Leg oder Harmony Sytem.

Armprothesen

Armprothesen werden eingeteilt in:

  • Finger- und Teilhandersatz
  • Prothesen für Handgelenkexartikulation
  • Unterarmprothesen
  • Prothesen für Ellenbogenexartikulation
  • Oberarmprothesen
  • Prothesen für Schulterexartikulation


Bei Prothesen für Hand- und Arm wird die Stumpfbettung individuell nach Gipsabdruck gefertigt. Durch Verwendung von unterschiedlichen Silikonen kann ein angenehmer Tragekomfort bei gleichzeitig hoher Haftung am Körper hergestellt werden. Die Stabilität einer Armprothese wird durch dünne und leichte Karbonkunststoffe ermöglicht. Je nach Bedürfnis und unter Berücksichtigung des Stumpfverhältnisses wird die Prothese kosmetisch oder funktionell ausgestattet. Eine kosmetische Prothese verfolgt das Ziel den Verlust von Hand und Arm optisch auszugleichen. Durch moderne Silikontechnik kann hier eine sehr realistische Optik erzeugt werden.

Funktionelle Hand- und Armprothesen werden unterteilt in zugbetätigte, hybrid  und myoelektrisch gesteuerte Prothesen. Bei den zugbetätigten Prothesen erfolgt die Ansteuerung einer Prothesenhand über eine Schulterbandage. Die Kraft wird über einen Perlonzug an die Prothesenhand übertragen. Durch eine bestimmte Bewegung der Schulter wird die Prothesenhand geschlossen oder sie greift über einen Federmechanismus zu. Die Ansteuerung der Prothesenhand bei myoelektrisch gesteuerten Prothesen erfolgt über Muskelreize (Muskelpotentiale), die von Elektroden abgenommen werden. Die Elektroden werden individuell in die Stumpfbettung eingearbeitet. Modernste Komponenten werden in Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern in die Prothesen eingebaut.

Pflegehilfsmittel

Die Stumpfpflege wird bei Prothesenträgern oftmals unterschätzt und vernachlässigt. Eine ungenügende Pflege kann Auslöser von Hautreizungen oder sogar Wunden sein. Bei uns erhalten sie geprüfte Reinigungs- und Pflegemittel für Stumpf und Prothese - ausschließlich von führenden Herstellern.

Prothesen-Schuhe

Das Schuhwerk bei Prothesenversorgungen spielt eine bedeutende Rolle. Durch die Schuhe wird das Abrollverhalten und die Standsicherheit von Beinprothesen stark beeinflusst. Daher sollte die Sohle der Schuhe rutschfest gestaltet sein. Bei uns erhalten Sie Schuhe, welche speziell auf die Bedürfnisse eines Prothesenträgers abgestimmt sind. Wir legen hohen Wert auf eine gute Qualität der Prothesenschuhe!

Zubehör

Prothesenstrümpfe und Anziehhilfen für Prothesen gehören zum grundlegenden Zubehör von Prothesen.

Kommen Sie einfach vorbei!!!

Hier unsere Öffnungszeiten: